Über 2my-Mind.de (alt)

Welches Konzept steckt dahinter?

 

Meiner Meinung nach …..

2MyMind_Symbol_240pxDie Bedeutung von 2myMind ist weder rätselhaft noch geheimnisvoll, denn die Schreibweise beruht einfach auf einer Abwandlung von To my mind. Das bedeutet übersetzt “Meiner Meinung nach” und verkörpert damit punktgenau die Zielsetzung als Diskussions-Portal.

Bei vielen Zeitungen, Zeitschriften, Rundfunk- und Fernsehsendern sowie bei Online-Portalen liegt es derzeit im Trend, Leser und Hörer in kleinen Meinungsumfragen zum Mitdiskutieren aufzufordern und dies in ihre Medien einzubinden. Diese Möglichkeit zur aktiven Meinungsäußerung bzw. zur Mitsprache wird von Lesern, Hörern und Usern gern angenommen. Nicht selten entstehen daraus Diskussionen über durchaus lohnenswerte Themen. Diese können meist aber nur im sehr kleinen Rahmen ohne Möglichkeiten zur Vertiefung durchgeführt werden und verebben danach ebenso schnell wieder wie sie entstanden sind.

Kommentieren, Diskutieren und Voten

Das Team von 2myMind.de hat aus diesem Grund ein neues Portal entwickelt, welches das Bedürfnis und die Freude am Kommentieren und Diskutieren auf eine größere Teilnehmerzahl und auf längere Dauer der einzelnen Diskussionen erweitert und die Möglichkeit zum Voting zu ausgewählten Themen bietet.

Konzipiert ist das Portal für anspruchsvolle Diskussionen über aktuelle Themen, die bundesweit Aufsehen erregen und in Politik, Medien und Gesellschaft diskutiert werden. Themenschwerpunkte sind:

Alter & Soziales • Ämter & Behörden • Ärzte & Arzneimittel • Betrug & Abzocke • Consumer & Skandale • Gesundheit & Skandale • Gewalt & Missbrauch • Internet & KriminalitätMenschen & Skandale • Miss-Stände & Unrecht • Politik & Skandale • Projekte & Skandale • Sozial Spezial • Steuern & Finanzen

Eine Übersicht der Bandbreite potentieller Diskussionsthemen findet sich unter dem Menüpunkt DISKUSSIONEN und in der Sidebar unter THEMEN NACH SCHLAGWÖRTERN.

Diskussions- & Infotainment-Portal

Da wir glauben, dass 2myMind.de als reines Diskussions-Portal zu einseitig und trocken ausgefallen wäre, haben wir den Bereich Diskussionen durch ein umfangreiches Infotainment-Angebot ergänzt, das sich aus den Menüpunkten INFORMATIVES, TIPPS & RATSCHLÄGE, MEDIEN, SOZIAL-SPEZIAL, CHARITY, PROMI-TALK sowie FOTO-GALERIEN zusammensetzt.

Unter den Menüpunkten INFORMATIVES und TIPPS & RATSCHLÄGE werden laufend zahlreiche Beiträge zu vielen Lebensbereichen veröffentlicht, wie Alter & Vorsorge, Ausbildung & Beruf, Ernährung & Gesundheit, Fitness & Sport, Gesundheit & Vorsorge, Haushalt & Wohnung, Körper & Pflege und viele andere.

Unter dem Menüpunk MEDIEN finden sich über 400 Links zu Sendern, Print- und Online-Medien, unter SOZIAL-SPEZIAL über 1.000 Links zu Organisationen, unter CHARITY Links und Beiträge zu über 200 Hilfs- und Charity-Organsationen.

Im Menüpunkt PROMI-TALK werden Beiträge mit News, Portraits & Stories von Künstlern, Prominenten, Sportlern & Stars veröffentlicht. Diese Beiträge werden weder von der eigenen Redaktion noch von Journalisten geschrieben und auch nicht aus anderen Medien übernommen. Den Promis wird Gelegenheit gegeben, ganz persönlich oder über ihr Management eine Selbstdarstellung nach ihren Vorstellungen zu verfassen und auf „IHRER EIGENEN SEITE“ zu veröffentlichen. Dadurch und durch die Option, unterhalb ihrer Seite künftig weitere Beiträge mit News, Stories und Events zu veröffentlichen, wird es möglich sein, Dinge über sie zu erfahren, die unverfälscht sind: ein authentisches Porträt, die Darlegung persönlichen Meinungen oder Anliegen. Nicht zuletzt wird sich bei hoffentlich möglichst Vielen auch die Möglichkeit bieten, direkt mit ihnen im Blog zu kommunizieren und zu diskutieren.

Besonders gefördert werden sollen damit auch Promi-Charity-Aktivitäten, denen sich mittlerweile schon viele Prominente, zum großen Teil bekannte Schauspieler, Musiker und Sportler, mit viel Engagement verschrieben haben und die wir gern vorstellen.

Voting-Statistik zu den aktuellsten Diskussionen

Die zusammengefasste Veröffentlichung von Voting-Statistiken der wichtigsten Diskussionen dürfte nicht nur für die User des Portals von Interesse sein. Vorausgesetzt, dass sich für repräsentative Ergebnisse in Zukunft repräsentative Teilnehmerzahlen ergeben, könnten Voting-Ergebnisse so manchem Entscheidungsträger, etwa in der Politik, in Behörden, Verwaltungen oder in der Wirtschaft wichtige Hinweise über Denken, Stimmungslage, Zustimmung oder Ablehnung in der Bevölkerung im Hinblick auf bestimmter Sachfragen und Entscheidungen vermitteln. Unsere Aufgabe wird es dann sein, die Adressaten dementsprechend mit den Ergebnissen, gegebenenfalls auch über die Medien, zu konfrontieren.

2myMind.de lädt zum Mitmachen ein: “Deine Meinung ist gefragt!”

Als kleines Team, das mit seinen Aufgaben sicher wachsen wird, wünschen wir uns viele User und Mitmacher, von denen wir gern nicht nur Beitrage und Kommentare, sondern auch Anregungen zur Erweiterung und Verbesserung des Portals entgegennehmen. Etwas Geduld wird am Anfang sicher erforderlich sein, bis 2myMind einen bedeutenden Bekanntheitsgrad erreicht haben und eines Tages zu den anerkannten, beliebten und häufig besuchten Portalen zählen wird. Mit der Hilfe vieler User hoffen wir, dies möglichst bald zu erreichen.

Dein 2my-Mind-.de Team

 

 

Weitere Informationen: USER-INFO-DISKUSSIONEN