Haben teure Medikamenten eine bessere Wirkung?

Foto: I-vista / pixelio.de

Foto: I-vista / pixelio.de

Patienten erwarten von einem teuren Medikament eine bessere Wirkung als von einem billigen. Und tatsächlich: Die Erwartung steigert auch den Behandlungserfolg. Diesen Zusammenhang belegt eine Pilotstudie mit Parkinson-Patienten. Das meldet die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) in Berlin. Allerdings erhielten die Teilnehmer keine echten Medikamente, sondern lediglich Scheinmedikamente (Placebos). „Diese Studie ist sehr bedeutsam für die medizinische Praxis“, erklärt Professor Ulrike Bingel vom Lehrstuhl für Funktionelle Bildgebung Klinik für Neurologie Universitätsklinikum Essen. „Es geht hier aber nicht um billig versus teuer. Vielmehr zeigt die Studie, dass nicht allein die verordnete Arznei heilt. Ärzte können den Behandlungserfolg durch Information und Kommunikation positiv beeinflussen“, so die Expertin.

In der Studie, die in der Fachzeitschrift Neurology veröffentlicht wurde, hatten zwölf Patienten im mittleren bis fortgeschrittenen Stadium der Parkinson-Krankheit jeweils eine Kochsalzlösung injiziert bekommen. Während die Forscher der einen Hälfte der freiwilligen Studienteilnehmer sagte, ihr Medikament koste stattliche 1 500 Dollar und damit entsprechende Erwartungen weckte, bekamen die anderen Patienten angeblich eine nur 100 Dollar billige Injektion. „Obwohl beide Placebos die motorischen Funktionen verbesserten, war der Nutzen größer, wenn die Patienten zuerst das teure Scheinmedikament bekamen“, berichten die Wissenschaftler um Dr. Alberto J. Espay vom Neurowissenschaftlichen Institut der Universität Cincinnati (USA). „Die Ergebnisse dürfen nicht fälschlich als Argument für den Einsatz teurer Medikamente interpretiert werden“, stellt Bingel klar. „Vielmehr ist es eine wesentliche Aufgabe für uns als Ärzte, die Erwartungen unserer Patienten an eine Therapie durch gezielte und individuell angepasste Kommunikation positiv zu beeinflussen“, schlussfolgert die Neurologin.

Annette Bulut – (mp)

 

Mach_mit_light_660x48px

Hinterlass Deine Meinung