// Top-Info 2 Flüchtlingskrise

Auf den Inseln verschlechtern sich die Lebensbedingungen

UNHCR ruft zur Verbesserung der Aufnahmebedingungen auf den griechischen Inseln auf Durch die steigende Anzahl der auf den Inseln ankommenden Menschen verschlechtern sich ihre Lebensbedingungen zusehends. UNHCR | 11. September 2017 GENF, Schweiz – UNHCR ist besorgt über die sich verschlechternde ... Details / Voting >>

Fast 250 Tote bei zwei Schiffbrüchen im Mittelmeer

Erneut Boote im Mittelmeer gekentert Innerhalb der letzten 24 Stunden erreichten UNHCR alarmierende Neuigkeiten über zwei weitere Schiffsbrüche im Mittelmeer. UNHCR | 9. Mai 2017 GENF, Schweiz – Der erste Schiffbruch ereignete sich Freitagnacht, als ein Schlauchboot mit 132 Menschen ... Details / Voting >>

UNHCR: Mehrheit der Syrer flieht direkt nach Europa

UNHCR – Genf – 10. Dezember 2015. UNHCR hat am 8. Dezember die vorläufigen Ergebnisse einer Befragung von über 1.200 syrischen Flüchtlingen veröffentlicht, die zwischen April und September 2015 in Griechenland angekommen sind. Diese bisher größte Stichprobe ermöglicht Einblicke, wer ... Details / Voting >>

Zugangsbeschränkungen auf Balkan-Route unhaltbar

Gemeinsames Statement von UNHCR, IOM und UNICEF UNHCR – Genf – 20 November 2015. Seit einigen Tagen beobachtet UNHCR, dass Regierungen die Weiterreise von Flüchtlingen und Migranten von Griechenland und entlang der sogenannten Balkan-Route einschränken, unter anderem aufgrund von bestimmter ... Details / Voting >>

Europa: Gewalt gegen Flüchtlingsfrauen

UNHCR – Genf – 30.10.2015 – UNHCR ist besorgt über Berichte sexueller Gewalt und Ausbeutung von Flüchtlingsfrauen, Migrantinnen und Flüchtlingskindern, die sich auf dem Weg durch Europa befinden. Schutzzonen einrichten Die UN-Flüchtlingshilfe appelliert deshalb an die betroffenen nationalen Behörden, Maßnahmen ... Details / Voting >>

Kursänderung in Europa notwendig

UNHCR – Genf – 17 September 2015 – UNHCR betont erneut, dass nur eine gemeinsame europäische Antwort die Lösung für die aktuelle Flüchtlings- und Migrationskrise sein kann. Einzelne Maßnahmen von einzelnen Staaten werden das Problem nicht lösen, sondern die bereits ... Details / Voting >>