// INTERNET & KRIMINALITÄT

Schutz vor Angriffen der Cyberkriminellen

Trojaner und Würmer nisten sich unbemerkt im Computersystem ein, anschließend übertragen sie sensible Daten des Nutzers oder infizieren von dort aus andere Computersysteme. Experten raten daher insbesondere professionellen Anwendern in Unternehmen und anderen Organisationen, die Abwehrmaßnahmen über die Endgeräte hinaus ... Details / Voting >>

Löschung intimer Fotos nach Beziehungsende

Der Anspruch auf Löschung digitaler Fotografien und Videoaufnahmen ist nach Beendigung einer Liebesbeziehung auf erotische und intime Aufnahmen beschränkt. Die während einer Beziehung im Einvernehmen erfolgte Fertigung von Lichtbildern und Filmaufnahmen stellt laut ARAG Experten grundsätzlich keinen rechtswidrigen Eingriff in ... Details / Voting >>

Pornos im Internet: Nutzer werden immer jünger

Jeder vierte 12-Jährige schaut im Internet-Pornos an. Das ergab eine Studie aus Großbritannien. Sogar schon unter 10 Jahre alte Kinder kennen einschlägige Videos im Internet. Diese Ergebnisse unter rund 1000 befragten Jugendlichen, die der britische TV-Sender BBC Three in Auftrag ... Details / Voting >>

Passwörter: Faulheit der User freut Hacker

Jeder vierte Internet-Nutzer ändert sein Passwort nie, jeder dritte verwendet einen einzigen Zugangscode für zahlreiche Dienste. Selbst schwerste Folgen wie finanzieller Schaden oder Indentitätsdiebstahl ändert nichts am fahrlässigen Passwort-Management. Ein Passwort für ein langes Internet-Leben lang muss reichen: Nach dieser ... Details / Voting >>

Die neue „Sucht“: Ständig im sozialen Netzwerk

Immer mehr junge Menschen empfinden es geradezu als Zwang, ständig in sozialen Netzwerken wie Facebook vorbeizuschauen. Andere ordnen ihren Lebensrhythmus einem laufenden Online-Rollenspiel unter. Ein gefährlicher Trend, den eine repräsentative Umfrage* jetzt aufgedeckt hat. Nach deren Ergebnissen nutzen fast 50 ... Details / Voting >>